Fr

20

Okt

2017

Autumn Concert in Osaka

Am 31. Okt. ist mein Konzert in Osaka. Ich spiele das selbe Programm wie es in Tokyo war, denn die Leute sich gefreut haben. Nun mehr etwa 10 Tagen! Der Saal in Osaka hat auch die gute Atmosphere, ich freue mich schon darauf. Ich bedanke mich daß die Gäste immer auch von der fernen Orten mich besuchen.

Bitte kommen Sie wenn Sie die Zeit und Lust haben!

Do

12

Okt

2017

Klavierstunde

Es war schön in Hanoi, meine vietnamesische Freundin hat für mich die Stadt durchgeführt. Ich habe auch das Konservatorium und die einige Schulen besucht. Die vietnamesische Küche war sehr gut, wir waren in einem guten Restaurant. So jetzt bleibe wieder in Japan um die klassische Musik weiter den Leuten vorzustellen. Obwohl ich die Japanerin bin, ich fühle mich wenig so, weil ich schon lange mit der klassischen Musik zu tun habe, ich bin sozusagen die klassische Musik Nation. Und ich gebe die Klavierstunde wie immer, im Dez. und Jan. gibt's den Wettbewerb meiner Schüler, ich werde mich dafür bemühen! 

Mo

09

Okt

2017

Nach Hanoi

Das Salonkonzert ist vorbei, es war wieder ein nettes Konzert und voll im Saal. Gott sei Dank, die Gäste haben sich begeistert und gefreut wie sie mir gesagt haben. Ich bedanke mich daß die nette Gäste gekommen sind! Aber ich werde doch das nächste Mal im größeren Saal wo der Flügel im guten Zustand ist, spielen. Wenn die Leute, die nicht sehr feine Klaviertechnik haben, so ein Flügel eines Privatbesitzes spielen, der Flügel ist leider nicht mehr feinfühlig ohne mehrmalige Kontrolle, schade! Der Flügel im Salon muß immer sehr gute Kontrolle gebraucht, ein Problem. So habe ich darüber der Besitzerin ausgerichtet, sie wird es bald kontrollieren lassen..

Übrigens, heute fahre ich nach Hanoi, meine Freundin wartet auf mich und ein schönes Suiteraum, ich freue mich schon darauf!  

Sa

30

Sep

2017

Der Taufname Maria

Wie die alle meine Freunde und Bekannte wissen, mein Taufname Maria ist nach meiner Mutter genannt. Die erste Maria ist meine Mutter, ich bin sozusagen die zweite Maria in meiner Familie. Und ich soll eigentlich "Satomi Maria" heißen, aber meine österreichische Freundin hat mir gesagt daß " Maria Satomi " die schöne Künstlerin Name ist und ich es verwenden soll. Seitdem bin ich "Maria Satomi". Sie können mich "Maria" od."Satomi" od."Maria Satomi" nennen. Auf jeden Fall, die Muttergottes schützt unsere Familie, so wir sind glücklich!

Sa

26

Aug

2017

Ab September

Nachdem ich aus Europa nach Japan kam, fühle ich mich doch den großen Unterschied des Klimas. So bis ende August übe ich nur fürs baldige Konzert, sonst tue Nichts. Ab Herbst geht's bei mir wieder los!! 

Fr

30

Jun

2017

Die Freude an die Musik

Heute habe ich das Klavierspiel der jungen jap. Pianistin durch den Internet gehört. Sie ist schon ziemlich bekannt denn sie viele Wettbewerbe teilgenommen hat. Aber ich konnte nur am Anfang zuhören und nicht mehr, denn es mir nur zu brav war.. Die jap. Leute sind allgemeine sehr fleißig und ernst mit der guten Technik, aber man fühlt sich nicht die reine Freude an die Musik, man weiß nicht warum sie das Klavier spielt, schade.. Die Professoren sind auch nicht schlecht, aber oft zu ernst und akademisch. Die Persönlichkeit und Fähigkeit der Prof. spielen die große Rolle für die Schüler. In der Sinne finde ich, die Unterhaltungsmusiker machen es besser als der klassische Musiker. Es ist ja selbst verständlich, ohne Liebe zur Musik kann man nicht musizieren.

What's New